Europameisterschaft 2012: Spanien und Deutschland die Favoriten

Spanien ist derzeit einfach das Land des Fußballs in Europa! Erst der Gewinn der Europameisterschaft, dann der Titel-Erfolg bei der Weltmeisterschaft. Mit Real Madrid und dem FC Barcelona spielen zudem internationale Top-Klubs in diesem Land und große Spieler wie Lionel Messi und Cristiano Ronaldo verdienen längst ihr Geld in Spanien. Kein Wunder also, dass diese Fußball-Nation auch schon für die kommenden Turniere als der große Favorit gehandelt wird. Oder erleben die Mannen rund um Fernando Torres dieses Mal eine Bauchlandung?

Spanien und Deutschland Favoriten
Gibt es womöglich sogar schon bei der Europameisterschaft 2012 eine Enttäuschung? Die Buchmacher von Sportingbet sehen dazu keinen Anlass und haben die Spanier schon jetzt zum Favoriten bei diesem Turnier ernannt. 4.50 beträgt die Quote auf einen Titelgewinn. Bei den letzten beiden großen Veranstaltungen führte der Weg zum Titel immer über Deutschland bei den Spaniern. 1:0 im Endspiel der EM 2008, 1:0 im Halbfinale der WM 2010 – Deutschland hat auch 2012 wieder gute Chancen. Die Quote der DFB-Elf ist mit 5.50 nur leicht höher als die der Spanier. Also auch Joachim Löw und seine Mannen dürfen durchaus hoffen. Ebenso die Niederländer, die eine Quote von 7.50 besitzen und immer noch sehr realistische Chancen haben.

England und Italien lauern
Weniger relaistisch scheint hingegen ein Titelgewinn Englands zu sein, das mit einer Quote von 10.00 den vierten Platz belegt. Auch Italien hat eher schlechter Karten (11.00). Diese beiden Nationen können aber natürlich noch überraschen und haben sicherlich auch die spielerische Klasse, um vielleicht doch den großen Wurf zu landen. Frankreich (13.00) und Portugal (17.00) müssen sich hingegen schon sehr strecken, um ein Wörtchen im Titelrennen mitsprechen zu können. Diesen beiden Nationen wird nicht viel zugetraut, sie nehmen Spanien wohl nur geografisch an ihre Seite. Noch ist es lange hin bis zur EM 2012. Aber den ein oder anderen Wett-Fan hat jetzt schon das Tipp-Fieber gepackt.

Quelle: goal.com

Was wir von kl-7a.jimdo.com sagen:
Wenn wir mal erlich sind: Spanien geht langsam den Bach runter. Guckt doch mal: Argentinien hat sie mit 4:1 geschlagen, und gegen Portugal haben sie sogar mit 0:4 verloren! Also, macht euch bereit auf die junge deutsche Mannschaft!